3. Mannschaft SG Primstal / Lockweiler 2. Kreisklasse West


Vorrunde :


Die 3. Mannschaft startete in dieser Saison in der 2. Kreisklasse im Nordsaarkreis, nachdem man im letzten Jahr im Westsaarkreis angetreten war. Es war zu erwarten, dass es sportlich schwieriger werden würde, weil Uwe und Niklas Kasper sowie David Schillo in der 1. bzw. 2. Mannschaft der SG zum Einsatz kamen.


So war der Saisonstart dann auch etwas problematisch, weil man häufig auf Ersatz- oder Jugendspieler zurückgreifen musste. Daher gingen die ersten beiden Spiele gegen Aschbach 2 und Dörsdorf 3 jeweils mit 5:9 verloren. Das nächste Spiel in Lindscheid 2 brachte dann aber die Wende: mit 8:8 konnte der erste Punkt eingefahren werden, weil unser Jugenddoppel Adrian Schank / Matthis Scheid das erste Doppel mit 21:19 im 5. Satz und dann schließlich auch das Schlussdoppel gewinnen konnten. Im Nachholspiel gegen Titelanwärter Berschweiler 2 lief es dann wie geschmiert und mit 9:3 war der überraschend hohe erste Saisonsieg perfekt!


Ab diesem Spiele hatten wir immer Unterstützung von Spielern aus Lockweiler, was sich auch sehr positiv bemerkbar machte. In Limbach 2 wurde wieder ein Unentschieden erkämpft (auch hier konnte das Schlussdoppel gewonnen werden, diesmal von Jannik Müller und Markus Kasper) und im folgenden Heimspiel gegen Scheuern 1 gab es einen souveränen 9:4 Sieg zu verzeichnen. In dieser Partie spielten mit Christian Barth, Patrick Bohn und Justus Riehm gleich 3 Spieler aus Lockweiler auf Brett 1 bis 3 und erzielten dabei 5:1 Siege. Leider war im letzten Saisonspiel der TTC Kastel 2, der auch in bester Aufstellung angetreten war, zu stark und es gab eine 4:9 Niederlage.


Dennoch ist der 5. Platz mit 6:8 Punkten ein hervorragendes Ergebnis, das sich in der Rückrunde mit hoffentlich weiter tatkräftiger Unterstützung der Lockweiler Spieler noch weiter verbessern lässt.



Rückrunde:


Im ersten Spiel der Rückrunde musste sich die 3. Mannschaft trotz 2 gewonnener Doppel Aschbach 2 mit 5:9 geschlagen geben. Beim zweiten Spiel gegen Dörsdorf 3 sah es noch schlechter aus, weil man aus Spielermangel nicht antreten konnte. Im nächsten Spiel beim Tabellenzweiten Berschweiler 2 bot man dann eine respektable Vorstellung und unterlag unglücklich knapp mit 7:9 im Schlussdoppel mit einem Altersunterschied von 66 Jahren (Georg Loth und Jona Buchheit).


Besser lief es dann gegen den Tabellennachbarn Lindscheid 2 und mit 8:8 auch eine gerechte Punkteteilung, zu der Jona Buchheit und Jan-Matthias Müller 2 Siege beisteuerten. Die weiteren Punkte gelangen Adrian Schank, David Koch und Georg Loth. Das nächste Spiel gewannen wir kampflos gegen Scheuern, da auch dort nicht genügend Spieler zu Verfügung standen.


Tabellenführer Limbach 2 war dann trotz Unterstützung von Patrick Bohn und Florian Luy aus Lockweiler (Britten) zu stark und am Ende stand eine 4:9 Niederlage zu Buche.


Damit waren vor dem letzten Spieltag von Tabellenplatz 4 bis 8 die Mannschaften ganz eng beisammen und im Lokalderby gegen Kastel 2 ging es neben dem Prestige auch noch um eine entsprechend gute Platzierung in der Abschlusstabelle. Beide Mannschaften kämpften entsprechend um den Sieg, den unsere Mannschaft dann mit 9:6 erringen und sich damit für die Hinspielniederlage revanchieren konnte. Entscheidend dabei war unser hinteres Paarkreuz mit Jan-Matthias Müller und Marvin Feis, die alle Spiele für sich entscheiden konnten. Aber auch die Mitspieler Jannik Müller, Markus Kasper, Georg Loth und David Koch trugen durch ihre Siege in Doppel und Einzel zum umjubelten und versöhnlichen Saisonabschluss bei.


In der Abschlusstabelle erreichte die Mannschaft damit den 5. Platz mit 11:17 Punkten.
Wir hoffen, dass wir in der neuen Saison – vielleicht auch mit etwas mehr Trainingsengagement – in der oberen Tabellenhälfte mitspielen werden.

Hier die Anzahl der Spiele und Bilanzen der einzelnen Spieler:


Einzel :

                      























                                            


Einsätze

Bilanz

2.6 Scheid , Matthis (SBE)

4

6:2

3.3 Barth , Christian

1

2:0

3.4 Kaspar , Niklas

1

1:1

3.6 Schank , Adrisn (SBE)

3

4:2

3.7 Kaspar , Markus

7

7:7

3.8 Riehm, Justus (SBE)

2

4:0

3.9 Müller, Jannik (SBE)

6

7:4

3.11 Bohn , Patrick

2

2:2

3.13 Luy , Florian

3

3:3

3.16 Buchheit, Jona (SBE)

5

5:4

3.17 Koch , David

9

6:12

3.18 Loth , Georg

7

3:9

3.20 Manhart, Ben (SBE)

3

2:2

3.21 Warschburger , Martin

5

4:4

3.25 Müller , Jan-Matthias

8

4:10

3.27 Feis , Marvin

6

2:8


Einsätze

Bilanz

Feis, Marvin / Müller, Jan-Matthias

4

1:3

Kasper, Markus / Koch, David

3

1:2

Koch, David / Loth, Georg

3

0:3

Kasper, Markus / Müller, Jannik

2

3:0

Buchheit, Jona / Loth, Georg

2

2:2

SBE : Jugendspieler

Doppel :