U18 II–Qualifikationsrunde Jungen Gruppe 5 Vorrunde Saison 2018/19 Die Mannschaft der Jugend 2 unserer SG trat in dieser Saison als reine Mädchen Mannschaft im Jungenfeld der Jugend Qualifikationsgruppe 5 an. Sie spielten mit Gina Manhart, Jasmin Scherer, Charline Meyer und unserem jüngsten, weiblichen Tischtennis Talent Sina Hahn. Ihre Zielsetzung die Bezirksliga zu erreichen war, wie schon in den vergangenen Jahren, ehrgeizig gesteckt, da lediglich der Erstplatzierte ihrer Quali - Gruppe die Bezirksliga erreichen konnte. Nachdem das erste Spiel denkbar knapp mit 6:4 gegen Wadrill gewonnen wurde, kamen die Mädels ab dem 2. Spieltag richtig in Fahrt und setzten sich von nun an die Tabellenspitze ihrer Gruppe. Diesen ersten Tabellenplatz gaben sie durch überwiegend klar gewonnene Spiele gegen Kastel, Limbach, Noswendel/ Wadern und die dritte Mannschaft der SG Primstal/Lockweiler auch bis zum letzten Spieltag nicht mehr ab. Ausschlaggebend für die Siegesserie waren die sehr guten Leistungen der Mädchen in den Doppeln, welche ihre Gegner so häufig schon früh auf die Verliererstraße brachten. (Gina und Jasmin gaben mit 10:0 Doppelsiegen kein einziges Doppel ab). So konnte das Team schon zwei Spieltage vor Ende der Runde den Einzug in die Bezirksliga feiern. Hervorzuheben ist, dass Gina, Jasmin, Sina und Charline alle 10 Spiele mitgespielt haben und sich jeden Samstagnachmittag für den Tischtennissport in ihrem Team freigehalten haben – echt vorbildlich !!! Autorin: Christine Manhart (Betreuerin)